Über…

Gestartet in 2014 als Gartenblog, inzwischen ein Blog über den Garten, Bücher und das Leben an und für sich.
Nur Blümchenfotos sind ja irgendwann auch langweilig… Also gibt´s hier neben Gartengeschichten auch Reiseberichte, Rezepte, Buchtipps, Interessantes aus dem Netz und alles, was mich so bewegt.

Sommeridylle

Über die Gärtnerin

Wilde MöhreDie „wilde Möhre“ gärtnert in einem 400 Quadratmeter-Einfamilienhaus-Garten so, wie es ihr gefällt. Unter dem Motto „Versuch und Irrtum“ geht es manchmal schief und meistens gut. Regeln gibt’s im Leben genug, deshalb ist es schön, hier frei nach Gusto zu walten.

Als Kind habe ich Gartenarbeit gehasst wie die Pest und konnte nicht verstehen, wieso meine Mama immer selig war nach all der Wühlerei. Heute bin ich auch so weit,  ist wohl eine Frage des Alterns – ähem, Reifens. Mit den Händen in der Erde zu wühlen ist das Größte – auch, wenn man hinterher aussieht wie ein kleines Dreckschweinchen und den Rücken nicht mehr gerade kriegt.

Über den Garten

Entstanden ist er quasi aus dem Nichts. In 2005 haben mein Lebensmensch und ich unser Holzhaus auf ein Baugrundstück eines kleinen niedersächsischen Dorfes gestellt und rund ums Haus entstand der Garten.
Im ersten Sommer, während des Hausbaus, hatten wir alle Hände voll zu tun, die wild wuchernde Quecke aus dem aufgeschütteten Mutterboden rauszufriemeln. Dann kam das Schönste: die Planung und Gestaltung. Viele Ideen waren gut, manche nur Schnapsideen: So wurde aus unserem eigens angelegten Strand nach ein paar Jahren erst ein Erdbeerbeet, das jetzt eine Rasenfläche ist. Alles ist in Bewegung.

Unser schönster Platz: Die Veranda. Sie lädt zum Grillen, Dösen und Lesen ein und war eine wirklich gute Idee.

porch-wilde-moehre
Ab und zu müssen Gärtner sich auch mal den Kopf freipusten lassen, das tun wir am liebsten an der Küste.

das-sind-wir

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare auf meinem Blog!

 

Das Kleingedruckte:
Alle Texte und Bilder auf diesem Blog gehören mir und dürfen nur nach vorheriger Absprache von Anderen verwendet werden. Ich behalte mir vor, offensichtlich aus kommerziellen Gründen gesetzte Links zu Produkten in den Kommentaren zu löschen. Auf eventuell unter den Beiträgen eingeblendete Werbebanner habe ich keinen Einfluss, diese werden automatisch von WordPress gesetzt, das ist bei WordPress der Preis fürs kostenlose Bloggen.

4 Gedanken zu „Über…

  1. Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin wirklich begeistert! Du schreibst wirklich sehr inspirierend 🙂 Mein Liebster und ich haben bald auch ein Haus mit Garten und ich freue mich schon total, wenn ich dann endlich anfangen kann zu gärtnern. Dazu werd ich hier bestimmt noch einige Tipps finden. Lesen und nähen tu ich zufällig auch noch gern 🙂
    Viele liebe Grüße
    Valerie

    Gefällt mir

    • Liebe Valerie,
      das freut mich sehr, dass ich Dich inspirieren kann! Das baut unheimlich auf, wenn ich mal weniger Lust zum bloggen habe…
      Ihr habt die Gartenplanung noch vor Euch- wie schön! Traut Euch, alles auszuprobieren, was ihr wollt und könnt. „Versuch und Irrtum“ ist das Motto der Gärtner.
      Viel Spaß dabei wünsche ich Euch,
      Annett

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Annett,
    wir haben mit großem Vergnügen deine tollen Fotos angeschaut (übrigens wunderschön, euer bunter Garten!) und die lustigen Texte gelesen. Naja, das Ameisen/Läuse-Desaster war ja weniger lustig….
    Wir sind gut wieder in OL gelandet und Marlies hat als erstes den Rasen gemäht. Ist es nicht schön, wieder zu Hause zu sein und in der Erde zu muddeln? Mitgebrachte Steine und verschiedene Holunderhölzer/Äste aus der „Sommerfrische“ wollen einen passenden Platz finden…. Auch in unserem relativ kleinen Garten (500 m2) ist viel zu tun, aber wir beiden Rentnerinnen haben ja alle Zeit der Welt.
    Nun sind wie gespannt auf die Fotos von der Gartenreise. Das war eine schöne Zeit und wir sind jetzt mit vielen neuen Gestaltungsideen für die heimische Scholle schwanger.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

    • Liebe Eva,
      das freut mich, dass Dir mein Blog und der Garten gefällt! Mit den vielen Eindrücken und Ideen von der Gartenreise im heimischen Garten zu muddeln macht noch mal so viel Spaß. Unser Rasen ist jetzt auch gaaaanz kurz :-).
      Liebe Grüße, auch an Marlies,
      Annett

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: