Ein Abend in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel: eine wunderschöne alte Fachwerkstadt und nur einen Katzensprung von uns entfernt – und doch sind wir viel zu selten da. Ein Arztbesuch führte uns neulich mal hin und ich hatte sogar daran gedacht, die Kamera einzustecken.

Nur ein paar Tage danach erwischte die Flutkatastrophe auch Wolfenbüttel, so wie Hildesheim. Viele Häuser und Straßen standen unter Wasser, furchtbar. Die schöne Innenstadt soll aber verschont geblieben sein.

Schlüpfer ist doch ein schönes altes Wort- oder? Wir sollten es nicht sterben lassen.

Ein sehr inspirierendes Buchladen-Schaufenster für die Gärtnerin…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: