Neuer Weg in den Garten

Seit vielen Jahren lag ich dem Schatz in den Ohren, dass ich einen zweiten Ausgang in den Garten von der Veranda aus haben möchte. Die Veranda war nur zur Straße hin offen und hinten ist Schicht im Schacht – das fand ich unpraktisch.

Steter Tropfen höhlt den Stein – irgendwann hatte ich den Schatz so weit. Juhu.
Die nächste Hürde: Finde einen Tischler, der Zeit hat und auf Anrufe und E-Mails überhaupt reagiert. Pustekuchen! Nach einem halben Jahr geduldiger Anfragen und Abwartens gab ich auf. Hilfe kam von Seiten eines Kollegen, der mit dem Schatz zusammen die Öffnung baute. Ich war happy.

Fehlte nur noch eine Stufe davor. Die kleine Palette sollte nicht die Endlösung sein – man weiß ja, dass Provisorien hundert Jahre halten – das wollten wir nicht riskieren. Unsere erste Idee, den massiven Gartentisch abzusägen und als große Stufe davor zu stellen, endete in langen Gesichtern, als wir die erste Bohle abschraubten – der Tisch lebte bereits von innen und war schon ziemlich ausgehöhlt von allerlei Getier und Nässe.

Also haben wir den Baumarkt besucht, gezeichnet, gemessen, gerechnet, noch mal gerechnet und dann gesägt, gebohrt und geschraubt.


Nach der ersten Stufe entschieden wir uns für eine zweite kleine Stufe davor. Jetzt waren wir zufrieden.
(Man beachte die kleine Baustellenlampe, die das tüddelige Eheweib davon abhalten sollte, quer durch die frisch geölte Fläche zu latschen. Tssss….)

Ein paar Feldsteine und Gräser in Töpfen wurden drum rum drapiert und endlich war sie fertig, die neue Stufe.

Aber nein, nicht nur eine profane Stufe! Sie hat sich bereits als prima Sonnenplatz für den Wäscheständer bewährt, außerdem…

… kann man hier auch prima sitzen und seinen Abendkaffee trinken. Neeee – wat schön, Kinners!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projekt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: