Himmlisch!

„Oh mein Gott!“- Kreisch….!!!
„Was´n los?“, fragt der Schatz erschrocken angesichts meiner Aufregung. Ich stehe im Flur mit dem Phone in der Hand, lese den Newsletter des örtlich größten Buchhändlers und bin völlig aus dem Häuschen.

Der Laden fährt nämlich nächstes Jahr anläßlich seines 150 (!) -jährigen kettenunabhängigen Bestehens große Veranstaltungsgeschütze auf und ich kann es nicht fassen, dass er T.C. Boyle nach Braunschweig holt.
Ich meine: T.C. Boyle – in echt und in Farbe! Unglaublich!!!

csm_boyle_c_peter_hassiepen_23f2adc353

(c) Peter Hassiepen

Diesen Gott der amerikanischen Pop-Literatur, der mit seinen 68 noch immer aussieht wie ein kleiner irischer Junge mit Eichhörnchenfrisur, verehre ich sehr.
Meine Lieblingsbücher: „Grün ist die Hoffnung“ (eine ernüchternde Geschichte über den Traum eines Mannes, mit Marihuanaanbau reich zu werden), „Drop City“ (hier wandert eine Hippie-Kommune nach Alaska aus und geht in der Wildnis dramatisch unter) und das allerbeste: „America“ – in der er über die unerwartete Begegnung eines illegalen mexikanischen Einwanderers und einem weißen Amerikaner des Mittelstands so schreibt, dass man beide Sichtweisen total nachvollziehen und sich auf keine Seite stellen kann. Der eine kämpft ums nackte Überleben, der andere will seinen erarbeiteten Besitzstand wahren. Es gibt keine Lösung des Konfliktes und das ließ mich am Ende des Romans ziemlich fassungslos zurück. Sweet Happy End bei Boyle? -No way.

Also fuhren wir sofort in die Stadt in der Hoffnung, noch eine Karte erwischen zu können und nun hüte ich diese Eintrittskarte wie meinen Augapfel. Ich freue mich schon so und bin ganz hibbelig deswegen…

karte-boyle

Passend zu dieser himmlischen Vorfreude auf die Lesung im Februar begeistern mich die dramatisch-schönen Himmel, die sich vor und nach den sehr sonnigen Tagen der letzten Wochen gezeigt haben.

p1080791

Der Bick aus meinem Bürofenster war nie langweilig!

p1080797

p1080802

Wer soll sich angesichts so einer Himmels-Show noch auf die Arbeit konzentrieren?

p1080805

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: