Die Farben des Herbstes

Was fällt uns als erstes zu Herbstfarben ein? – Na klar, orange.
Aber der Herbst kann neben den tollen orange-gelb-Tönen noch mehr Farben aus seinem Hut zaubern!

p1080546

p1080656

p1080627

p1080673

p1080660

p1080635

p1080553

p1080619

p1080631
(Auch Hagebutten haben ein Zellulitis-Problem, wie tröstlich!)

p1080662

p1080671

Es werde Licht (gespeichert)! – Mein neues Solarglas erleuchtet mit dem Licht des Tages abends den Flur.p1080655
Und wenn die Welt wieder so aussieht…

p1080535

…brauche ich ein Kontrastprogramm! Dafür klappern meine Nadeln wieder.
Zu dieser Hammer-Farbkombi für einen Schal ließ ich mich von äußerst farbfrohen Socken bei Knitcat inspirieren.
Zu künstlich die Farben, meint Ihr?

p1080682

… nee! – Die pink-oranje Farbkombi kommt direkt aus der Natur. Das Pfaffenhütchen machts vor!

p1080663

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Die Farben des Herbstes

    • Ha-ha-haa! 🙂 Beim Gestalten mit den Händen (Malen, Kneten, Töpfern…) habe ich das Kindergartenniveau leider nie verlassen. Da habe ich auch keine Hoffnung mehr, das das noch mal besser wird. Du müsstest mal meine selbstgetöpferten Eierbecher sehen – hihi.
      Diesen kunstvoll geschnitzten Kürbis habe ich in Tangermünde beim Vorbeigehen an einer Haustür fotografiert…
      Liebe Grüße,
      Annett

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: