Ausgesät ist´s!

Bin schon ziemlich spät dran…
Letztes Wochenende hab ich mich durch meine Tomatensamen-Tütchen gewühlt und musste mich entscheiden. Gar nicht so einfach, wenn man nur Platz für ca. 8-10 Pflanzen hat.

2016 02 28_2038

Die Anzuchtstation kriegt einen exclusiv-Platz direkt unterm Dachfenster. Hier gibt´s immer Licht auf die Mütze!

2016 03 06_2050

Heute guck ich mal vorsichtig nach: Juchu!!! Die ersten Tomätchen sind da! Immer wieder ein Wunder.

2016 03 06_2049

Solange es draußen noch bäh und kahl ist, muss drinnen was Grünes her. Im Küchenfenster-Garten wächst allerlei vitaminiges für die tägliche Arbeitsstulle.

2016 02 28_2039

Na endlich! Die Winterlinge schieben sich durch die schwere Lehm-Erde ans Licht. Das Unkraut rundherum war schneller…

2016 03 02_2055

Der neue Ofen frisst unserem Holzstapel vor dem Haus die Haare vom Kopf, so dass wir dort mal bis zum Grund vorgedrungen sind. Welche Haselmaus hat hier wohl gewohnt und seinen Müll nicht entsorgt?
Komisch nur, dass ich in unserem Wohngebiet und rundum noch keinen Haselnussbaum gesehen habe…

2016 03 02_2054

Endlich habe ich ein passendes Band gefunden, um den neuen Kranz aufzuhängen, den ich beim Geburtstags-Frühstück in der Gärtnerei entdeckt hatte. Gefällt mir gut, auch ohne Oster-Deko-Gedöhns.

2016 02 23_2043

Tataaa! Mein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück seit mindestens 25 Jahren. Den Schnitt habe ich einfach von einer gekauften Bluse abgezeichnet. Keine hohe Schneiderkunst und ziemlich unperfekt, aber ich mag sie.

2016 03 06_2051

Am schönsten finde ich die Kombination aus Petrolblau und Curry-Gelb-Grün.

2016 03 06_2052
Dieses Jahr soll mein Jahr der „das wollte ich schon immer mal machen“-Aktionen sein. Keine großen Abenteuer, nur kleine Sachen, die ich immer schon mal vorhatte, aber dann doch nie gemacht habe. Der Anfang war mein Besuch im Naturhistorischen Museum, nun war ich endlich mal in der großen Stadtbibliothek im Braunschweiger Schloss.
(Wobei „Schloss“ – na, ja, es ist eine riesige Shopping-Mall mit einer vorgesetzten historischen Schloss-Fassade. Kontrovers diskutiert, bekämpft und dann doch gebaut – jetzt lieben die Braunschweiger und Touristen dieses Disney-Schloss heiß und innig. Um dem Konsumtempel wenigstens etwas inhaltsvolles entgegenzusetzen, hat man ein paar Kultureinrichtungen mit einziehen lassen, u.a. die Bibliothek).
Ich wollte mal schauen, was die so für Gartenbücher im Fundus haben und was soll ich Euch sagen: Es hat mich einfach umgehauen! Ich entdeckte einen ganzen Saal (!) voller Regale mit Garten-Wohnen-Deko-Bastel-Koch-Backbüchern. Ein Paradies! Ich will dort mit einem Picknickkorb mindestens eine Woche lang eingeschlossen werden!!!!

2016 03 05_2053

Zugeflogen…

2016 02 27_2041

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: