Bloggeraktion 12 von 12 – Das erste Mal dabei

Grafik-12-von-12Tolle Idee: Bei „Draußen nur Kännchen“ verlinken sich an jedem 12. des Monats Blogger und zeigen mit 12 Fotos, wie ihr Alltag an diesem Tag aussah. Ich finde es hochinteressant, einmal in den ganz profanen Alltag der anderen zu schauen, ich lese da schon einige Monate mit. Jetzt wollte ich auch mal dabei sein und habe meinen Tag dokumentiert:

5:39 Uhr: Das war ja wieder klar, Bruno darf liegenbleiben und ich muss zur Arbeit. Kann er nicht mal für mich gehen?

12von12-november-bild1

Der Schatz ist schon los, also frühstücke ich mit Rosalie. Besonders gesprächig ist die aber leider auch nicht, die Blume im Mund macht eine etwas unklare Aussprache. „HmmmmmHmm!?“- Ja, klar, Rosalie, finde ich auch.

12von12-november-bild2

7:10 Uhr: On the Road again… Bulli starten und los.

12von12-november-bild3

Kurz vor halb 8: Im Büro. Erst mal Computer hochfahren und Kaffeemaschine anschmeißen. Bis halb drei dann ganz normaler Joballtag.

12von12-november-bild4

15 Uhr: Eigentlich sollte ich jetzt mit meiner Freundin Sonja alloha-mäßig im 32 °C warmem Stadtbadwasser schwimmen. Pustekuchen! Eine vermeintlich gelockerte Zahnkrone und Kieferprobleme lassen mich beim Zahnarzt zittern. Hatte ganz schön Schiss in der Hose auf der Fahrt dahin.

12von12-november-bild5

Aber: ein guter Tag. Krone und Kiefer sind soweit ok und ich bin schnell wieder „jut drupp“.

12von12-november-bild6

Noch rasch einkaufen und dann ab nach Hause. Verandapflanzen haben Durst, ich auch.

12von12-november-bild7

Noch schnell Rucola aus dem Hochbeet pflücken fürs Abendessen.

12von12-november-bild8

Und dann mal fünf Minuten auf die Abklappe, bis der Schatz nach Hause kommt.

12von12-november-bild9Wir machen einen Spaziergang, erzählen uns was und gucken der Sonne zu, wie sie schlafen geht.

12von12-november-bild10Dann koche ich Abendessen, heute gibts Spaghetti mit Soja-Bolognese und Rucola.

12von12-november-bild11

Bügelwäsche!? Och nöööö, kann liegen bleiben. Morgen ist auch noch ein Tag. Der Jack Reacher-Thriller aus der Bücherei ist so spannend! Ab aufs Sofa, vielleicht gibts nachher noch eine Badewanne.

12von12-november-bild12

Gute Nacht, John Boy.
Gute Nacht, Elizabeth.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 12 von 12 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu „Bloggeraktion 12 von 12 – Das erste Mal dabei

  1. So ein Hochbeet ist schon eine tolle Sache, Noch dazu, wenn man sich rasch die Zutaten für das Abendessen pflücken kann! Ich überlege ja auch schon seit einiger Zeit, zumindest ein kleines Hochbeet anzulegen, nur habe ich den richtigen Standort noch nicht gefunden.
    Wünsche dir auch heute einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Dani

    Gefällt mir

  2. schöne reportage!! 🙂
    hab ich dir schon gesagt dass ich deine art zu schreiben mag? *ich mag deine art zu schreiben!*
    ein glück dass mit den zähnen alles in ordnung war – nur schade dass der nachmittag mit der freundin „ins wasser fiel“ – schlimmer kalauer – ich weis….
    dein teddy ist extrem niedlich!
    waldesgrüsse in den hohen norden! xxxx

    Gefällt mir

    • Oh, danke fürs Lob -rotwerd-! Das Schwimmen wird heute nachmittag nachgeholt, hab das Quietscheentchen schon eingepackt.
      Und Bruno – ja, das war Liebe auf den ersten Blick. Er saß auf einem Flohmarktstand in einem Korb und der Blick aus seinen traurigen Augen hat mich sofort verzaubert. Nach Zahlung einer Adoptionsgebühr von 1 € habe ich Ihn dann mit nach Hause genommen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: