Im Paradiesgarten

Zur Feier des Tages und weil das graue Schmuddelwetter draußen aufs Gemüt schlagen könnte, entführe ich Euch heute in einen Paradiesgarten, in dem wir im Oktober eine Woche unsere Seelen haben baumeln lassen. Er gehört zu einem Yogahotel in Andalusien, rundum ist es trocken und karg, aber der Garten selbst ist dank fleißiger Gärtnerhände und viel Wasser ein wahres Paradies. An jeder Ecke gab es etwas zu entdecken, es duftete überall nach Blüten und Früchten!

Tritt ein!

2014 10 06_0728

2014 10 09_0747

2014 10 09_0741

Alles voller Zitronen!

2014 10 11_0738

Avocadobäume überall. Und abends auf dem Buffett immer frische Guacamole- hmmm…

2014 10 11_0739

Granatäpfel, ist ja schließlich ein Paradiesgarten.

2014 10 06_0726

Das sind Macadamia-Nüsse,

2014 10 06_0758

die vom Gärtner geerntet und in mühevoller Arbeit ausgepuhlt wurden, damit wir uns jederzeit bedienen konnten:

2014 10 07_0752

Guaven, noch nicht reif:

2014 10 06_0759

Das ist eine reife Guave, die einen unglaublich intensiven fruchtigen Duft ausströmt. Kannte ich bisher nur als künstlichen Duft aus Duschbädern, ist aber kein Vergleich zum echten Duft aus der Natur – unglaublich!

2014 10 06_0760

Unterwegs in den Bergen: Mandeln am Baum! Habe ich noch nie gesehen.

2014 10 08_0750

Mango an Hibiskus.

2014 10 07_0754

Weiß jemand, was das für eine Pflanze ist? Habe ich auch schon in Griechenland gesehen:

2014 10 06_0762

Aloe Vera lag immer bereit, um sich den frisch geschnittenen Saft bei kleinen Verletzungen oder als kühlende, erfrischende „Lotion“ auf die Haut zu geben. Fühlt sich super an, gerade wenn man zu viel Sonne abbekommen hat.

2014 10 07_0751

Sonne gab es genug..

2014 10 09_0742

2014 10 09_0745

Die Bougainvillea ist was fürs Auge und für die Nase – ein toller Duft!

2014 10 07_0730

2014 10 11_0737

Überall liebevolle arrangierte Stilleben aus der Natur

2014 10 06_0763

2014 10 09_0744

2014 10 11_0735

Ganesha – der elefantenköpfige hinduistische Gott, der Hindernisse aus dem Weg räumen, aber auch setzen kann.

2014 10 09_0734

2014 10 09_0748

So, jetzt wünscht Euch was für das neue Jahr!

2014 10 11_0736

„Namaste“ und alles Gute für Euch. Möge das nächste Jahr friedlich und schön sein.

2014 10 07_0732

Advertisements

3 Gedanken zu „Im Paradiesgarten

  1. Wunderschön! Wir wollen demnächst nach Andalusien – deine Fotoserie macht richtig Lust darauf! Das Wetter ist wohl den ganzen „Winter“ über viel frühlingshafter als bei uns!

    (Meine Güte, es ist wahrlich nicht einfach, hier zu kommentieren – bis ich endlich mal mit dem richtigen Account in WordPress eingeloggt bin… wundert nicht, dass Kommentare in Blogs zurück gehen!)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: